BE IN: Ein deutsch-französischer Austausch in Marseille und Hamburg

Teil I: 9. – 16.7.2022 in Marseille, Teil II: Herbst 2022 in Hamburg

Der regnerische Winter nervt und die Aussicht auf den Sommer in Hamburg ist auch nicht gerade vielversprechend? Ihr träumt jetzt schon von Sonne und Meer? Wir laden Euch herzlich ein zu einem Austausch nach Marseille. Dort erwarten Euch nicht nur warme Temperaturen, von denen Ihr euch beim Sprung ins Meer abkühlen könnt, sondern auch eine lebhafte Stadt mit Menschen aus aller Welt. Ein bisschen ist es wie zu Hause in Hamburg – von diesem interessanten Flair haben wohl alle Hafenstädte etwas – aber Marseille kann auch ganz anders und im Vergleich zu Hamburg gibt es noch so viel Neues zu entdecken.

Ihr seid zwischen 18 und 25 Jahren alt und geht zur Schule, macht eine Ausbildung, seid schon im Job oder wisst gerade nicht so genau? Dann seid Ihr genau die Richtigen für diesen Austausch. Macht mit bei BE IN!

Und das Beste daran ist, dass Ihr dabei nicht auf euch allein gestellt seid. Gemeinsam mit den Teilnehmenden des Austausches aus Marseille lernt Ihr den Ausbildungs- bzw. Arbeitsalltag in Marseille kennen und könnt zusammen die schönsten Ecken der Stadt erkunden. Die interessantesten Orte sind bekanntlich in keinem Reiseführer zu finden.

Programm
Teil I: Der Austausch beginnt im Juli 2022 für eine Woche in Marseille mit unterschiedlichsten Aktivitäten. Natürlich gehört da das Erkunden der Stadt dazu, aber Ihr bekommt auch hautnah mit, wie das Leben in der Stadt wirklich ist, indem Ihr die Teilnehmenden aus Marseille in ihrem Alltag begleitet. Dabei lernt Ihr auch die Ausbildung, die Schule oder die Arbeit in Frankreich kennen, könnt Euch über Gemeinsamkeiten und Unterschiede austauschen, neue Dinge lernen, Euer Wissen an andere weitergeben und zum wohlverdienten Feierabend natürlich auch gemeinsam Freizeit miteinander verbringen.

Teil II: Im zweiten Teil des Programms im Herbst 2022 besuchen Euch die Teilnehmenden aus Marseille in Hamburg und begleiten Euch in Eurem Alltag. Ihr zeigt ihnen Euer Hamburg mit den schönsten Ecken, Euren Lieblingsorten und natürlich auch Euren Alltag, den Ihr wie in Marseille miteinander teilen könnt.

Sprache
Falls Ihr Sorgen wegen der Sprache habt: Gar kein Problem! Französisch müsst Ihr nicht sprechen, denn es gibt Menschen, die für Euch übersetzen und ansonsten kommuniziert Ihr eben mit Händen und Füßen und in den anderen gemeinsamen Sprachen, die Ihr sprecht. Funktioniert immer!

Vorbereitung
Es wird vor der Reise Kennenlerntreffen mit der Hamburger Gruppe geben.

Kosten
Ihr selbst müsst für die Woche in Marseille nur 30 Euro Teilnahmebeitrag zahlen. Die Kosten für die Übernachtung im Doppelzimmer, Verpflegung und Programm werden durch eine Förderung des Deutsch-Französischen Jugendwerkes (DFJW) und der Stadt Hamburg zum größten Teil übernommen.

Fragen & Anmeldung

Tel. 040 80 60 92-21
anmeldung@dock-europe.net

Anmeldung bis 31.3.22